Kurzprofil Action Europe GmbH


ACTION EUROPE GmbH – Starker Partner des IT-FachhandelsAction_EU

 

Die in 2013 gegründete ACTION EUROPE GmbH ist Teil der ACTION S.A. Capital Group. Der alleinige Gesellschafter ist einer der größten Distributoren von IT-Produkten, Unterhaltungs-elektronik und Haushaltsgeräten in Polen. Das Unternehmen ist an der Warschauer Börse notiert. ACTION S.A. ist weiterhin Hersteller von eigener IT-Hardware, Office-Produkten und Verbrauchsmaterialien, die unter den Eigenmarken Actina, ActiveJet und Actis vertrieben werden. Im Jahr 2014 belief sich der konsolidierte Umsatz für die ACTION S.A. Capital Group auf ca. 1,35 Milliarden Euro mit einem Reingewinn von rund 23 Millionen Euro.
 
Schnelle Logistik, starkes Sortiment und kompetenter Vertrieb sichern hohe Qualität und Wachstum
Kompetenter Einkauf, engagierter Vertrieb und schnelle Logistik bilden das Fundament der Action Europe GmbH für eine sensationelle Unternehmens-Entwicklung mit rasanten Umsatzsteigerungen. Der wachsende Kundenstamm von zuletzt 9.000 Fach- und Systemhändlern drängt zur steten Ausweitung des Portfolios auf weitere Warengruppen und Produktbereiche. Das Portfolio umfasst nicht nur stark nachgefragte Komplettsysteme, Hard- und Software, sowie Peripherieprodukte rund um den PC sondern auch Produkte aus den Produktbereichen Consumer Electronics und Haushaltszubehör. Rasche Kommunikation am Markt und zuverlässige, pünktliche Auslieferung verschaffen der ACTION EUROPE GmbH entscheidende Wettbewerbsvorteile. Kunden, die bis 18:00 Uhr Waren bestellen, erhalten diese innerhalb Deutschlands bereits am folgenden Geschäftstag in der Regel vor 12 Uhr. Garantierte Expresszustellungen sowie weitere Versandoptionen können kostenpflichtig in Anspruch genommen werden.

Optimales Zusammenspiel von Vertrieb – Einkauf – Logistik
Schnelligkeit und Zuverlässigkeit zählen zu den entscheidenden Differenzierungsmerkmalen im Handel mit IT- und CE-Produkten. Mit der zentralen Organisation sämtlicher Abteilungsbereiche einschließlich der dynamischen Lagerhaltung am Standort Braunschweig bringt ACTION EUROPE spürbare Wettbewerbsvorteile in Anschlag. Ohne Zeitverlust tauschen Einkauf, Vertrieb, Marketing sowie Logistik und RMA-Service alle relevanten Informationen aus. Zum Konzept zählt eine schlanke, schlagkräftige Verwaltung, effizienter Warenfluss und damit verbundene Kostensenkung zum Vorteil für die Handelspartner. Als Schnittstelle zwischen Herstellern und Händlern bietet ACTION EUROPE jederzeit direkten Zugriff auf eingehende Ware. Intensiver und offener Austausch mit Lieferanten und Kunden optimiert die eingespielten Distributionsabläufe mit allen Beteiligten. Etwa 40 intern und durch Hersteller geschulte Telefonverkäufer bieten im Zusammenspiel mit dem Produktmanagement alles, was am Markt Nachfrage erfährt.

Schnelle Logistik schafft Vertrauen und Kundenbindung
In zwei Schichten arbeitet im 9.000 Quadratmeter großen Lager ein motiviertes Team, das großen Anteil an der leistungsfähigen Logistik hat. Die Auslieferung aller bis 18:00 Uhr bestellten Waren am folgenden Werktag Pic_Warenanlieferungvor 12 Uhr leisten unsere Logistikpartner mit hoher Zuverlässigkeit. Die schnelle Lieferfähigkeit bildet ein Alleinstellungsmerkmal von ACTION EUROPE. Gute Verkehrsanbindungen an die Autobahnen A 2 und A 7 tragen zum raschen Warenumschlag bei. ACTION EUROPE nutzt eine halbautomatische Verpackungsstraße zur Beschleunigung des Versandvorgangs. Auch in saisonalen Stoßzeiten garantiert die Arbeitsorganisation schnelle Lieferzeiten, sorgt für die Optimierung des Erfolgsfaktors Geschwindigkeit und sich die Option auf weiteres Wachstum.

Distributor als Service-Schnittstelle zwischen Hersteller und Fachhändler
Alle eingehenden Service- und Garantiefälle werden von der Service-Abteilung innerhalb von 24 Stunden nach Eingang bearbeitet. In Deutschland entfällt die zeitaufwändige Beantragung einer RMA-Nummer, dies führt zu einer noch schnelleren Abwicklung. Für andere RMA-Fälle gilt eine maximale Abwicklungszeit von 20 Arbeitstagen. Aktuell werden RMA-Fälle nach durchschnittlich fünf Arbeitstagen erledigt.